Lebenswissenschaften

Lebenswissenschaften oder Life Sciences sind Forschungsrichtungen, die sich mit Prozessen oder Strukturen von Lebewesen beschäftigen oder an denen Lebewesen beteiligt sind. Für uns ist die Erforschung von Verfahren für die medizinische Diagnostik, die Überwachung von biotechnologischen Prozessen und die Lebensmittelforschung von Interesse. Dafür hat sich die Mikrofluidik als Probenaufbereitungstechnik als zielführend erwiesen. So wurde ein miniaturisierter Freiflusselektrophorese-Chip für die Auftrennung von Proteinen erforscht, der mit optischen Methoden ausgelesen werden kann. Des Weiteren wird ein Lateral Flow Test für die Veterinärmedizin erforscht, der auf Grundlage der oberflächenverstärkten Ramanspektroskopie Zytokine in sehr niedrigen Mengen nachweist. Im Bereich der Medizintechnik wurde ein photonischer Sensor für die Überwachung von Infusionslösungen am Patienten erforscht.

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.


Laser-Laboratorium Göttingen e.V. (LLG)

Ansprechpartner:

Abteilungsleiter
Dr. Hainer Wackerbarth
"Photonische Sensorik"

Tel.: +49(0)551/5035-58
FAX: +49(0)551/5035-99
hainer.wackerbarth(at)llg-ev.de