Strahllage-Stabilisierungssystem

Die begrenzte Strahllagestabilität von Hochleistungslasern ist speziell für industrielle Anwendungen ein großes Problem. Zur Kompensation von Drifteffekten wurde ein Strahllage-Stabilisierungssystem (s. Abbildung) entwickelt, das zur Stabilisation und Justierung von nahezu allen Lasern im Spektralbereich von 190 nm bis 1100 nm genutzt werden kann.

 

Weiterführende Informationen:

Produktflyer Strahllage-Stabilisierungssystem (PDF)

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.


Laser-Laboratorium Göttingen e.V. (LLG)

Ansprechpartner:

Abteilungsleiter
Dr. Klaus Mann
"Optik / Kurze Wellenlängen"

Tel.: +49(0)551/5035-41
FAX: +49(0)551/5035-99
kmann(at)llg-ev.de