PPA Netzwerk geht in die 2. Runde!

Am 29. August 2019 findet das 2. Netzwerktreffen für dieses Jahr im Laser-Laboratorium Göttingen statt.

Es dient der Vernetzung zwischen Unternehmen der Optikbranche und Anwendern von optischen Technologien.

 

Unter dem Thema: Herausforderungen an die optischen Technologien bei der Überwachung von Fertigungsprozessen und Produktqualität werden Beispiele aus dem Bereich der Materialwissenschaft und der Antriebstechnologie behandelt. Impulsvorträge werden u.a. von Vertretern der Robert Bosch AG und der VW AG gehalten.

 

Ausgerichtet wird das Netzwerktreffen vom PhotonicNet, dem niedersächsischen Innovationsnetz für Optische Technologien in Kooperation mit dem Laser-Laboratorium Göttingen e.V.

Diese Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung unter

veranstaltung(at)photonicnet.de

wird aus organisatorischen Gründen jedoch bis zum 15. August erbeten.

Eine vollständige Agenda finden Sie hier in Kürze!

 

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.


Laser-Laboratorium Göttingen e.V. (LLG)

Hans-Adolf-Krebs-Weg 1
37077 Göttingen

Tel.: +49 551 5035-0
Fax: +49 551 5035-99
E-Mail: info(at)llg-ev.de