Kaiser-Friedrich-Forschungspreis 2018 verliehen!

Das Laser-Laboratorium Göttingen gratuliert seinem Mitarbeiter Herrn Florian Wieduwilt zum Posterpreis 2018.

Personen von links nach rechts: Florian Wieduwilt (Gewinner des Posterwettbewerbs), Olaf Heuer (Vertreter der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine / Sponsor des Posterwettbewerbs), Tobias Schossig (Vorsitzender der Jury für den Posterwettbewerb)

Im Rahmen des parallel zum Kaiser-Friedrich-Forschungspreis ausgeschriebenen Posterwettbewerbs wurde in diesem Jahr die Forschungsleistung von Florian Wieduwilt vom Laser-Laboratorium Göttingen e.V. ausgezeichnet. Mit seiner Arbeit "SERS als Möglichkeit zur Überwachung von Oberflächenfunktionalisierungen" überzeugte er die fünfköpfige Jury und kann sich nun über das Preisgeld in Höhe von 1000 Euro, gesponsert von der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine, freuen. Das ausgezeichnete Poster sowie eine Kurzfassung der Arbeit von Florian Wieduwilt finden Sie hier.

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.


Laser-Laboratorium Göttingen e.V. (LLG)

Hans-Adolf-Krebs-Weg 1
37077 Göttingen

Tel.: +49 551 5035-0
Fax: +49 551 5035-99
E-Mail: info(at)llg-ev.de