µHI-Light Netzwerktreffen

Am 27. Januar 2020 findet das 3. Treffen des ZIM-Netzwerks µHI-LIGHT im Laser Laboratorium statt.

Ziel des Netzwerkes ist die Entwicklung von optischen und elektrooptischen Komponenten und Systemen im Mikro- bis Nanobereich. Hierzu gehört nicht nur die Entwicklung der optischen und elektrooptischen Komponenten und Systeme, sondern auch die Standardisierung und Automatisierung der entsprechenden Herstellungsprozesse zur Produktion und Montage der Bauteile und Systeme. Die Verwendungszwecke mikrooptischer Systeme sind ausgesprochen divers. Jedoch ist genau dieses Spezialwissen für die Realisierung dieser individuellen miniaturisierten, mikrooptischen Systeme eine Stärke der in Deutschland produzierenden Unternehmen. Um sich globalen Herausforderungen zu stellen sind branchen- und interdisziplinäre Kooperationen zwischen Wirtschaft und Wissenschaft erforderlich.

Homepage

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.


Laser-Laboratorium Göttingen e.V. (LLG)

Hans-Adolf-Krebs-Weg 1
37077 Göttingen

Tel.: +49 551 5035-0
Fax: +49 551 5035-99
E-Mail: info(at)llg-ev.de